Martinsfest am 16. November 2018

 

Am Freitag feierten wir wieder unser traditionelles Martinsfest. Unter musikalischer Begleitung des Posaunenchors sangen wir Martins- und Laternenlieder. Unser Schulleiter, Herr Ayecke, nahm das Thema des Liedes "Ein bisschen wie Sankt Martin" auf und dankte den Landfrauen, für die Unterstützung beim Backen der Stutenkerle, dem Posaunenchor für die mitreißende Musik, Familie Neng für das Martinspferd und all den anderen Helfern und Beteiligten. 

 

Anschließend führten die Kinder ihre Beiträge vor: Die Erstklässler weckten die Zuschauer mit ihrem Hexengedicht auf, die Drittklässler sangen den Laternenrock und die Kinder der 4b trugen Herbst- und Novembergedichte vor. Besonders schön war auch das Martinsstück der Klasse 4a, dass uns alle dazu anregte MUT zu haben und nicht wegzusehen, sondern zu helfen.

 

Daraufhin wurden die selbstgebastelten Laternen beleuchtet und alle folgten der Martinsreiterin durch Ihlienworth. 

 

Zurück an der Schule wurden wir vom Posaunenchor begrüßt und das Schulfest fand seinen Abschluss beim gemütlichen Zusammensein, lecker verköstigt mit Bratwurst, den selbstgebackenen Stutenkerlen der Viertklässler und Punsch.

 

Es war ein durchweg gelungenes Schulfest! 

Einschulungfeier am 11.August 2018

 

Einer der schönsten Schultage des Jahres ist stets die Einschulung unserer neuen Erstklässler!

Am 11.08. war es wieder soweit: Der Tag begann mit dem Einschulungsgottesdienst und danach wurde in der Schule weiter gefeiert. Die Begrüßung und Ansprache des Schulleiters stimmte alle auf diesen neuen Lebensabschnitt ein. Viel Freude bereitete das von Frau Koch mit ihrer 2. Klasse einstudierte Theaterstück "Nils lernt lesen". Nun wurden alle Erstklässler nach und nach auf die Bühne gebeten und von ihrer Klassenlehrerin Frau Bergner und von Frau Meske-Weinberg und Frau Ingelmann vom Förderverein herzlich willkommen geheißen.

Nun ging es zur ersten Unterrichtsstunde in den Klassenraum, während die Gäste im "Elterncafe" der 2. Klasse bewirtet wurden.

Nach dem obligatorischen Einschulungsfoto durfte dann fröhlich Zuhause weiter gefeiert werden!

Schuljahresabschluss mit Sportfest und Abschiedsforum

 

Zwei schöne Schulveranstaltungen rundeten das aktuelle Schuljahr ab: Am 18.06.18 konnten wir bei schönem Wetter unser beliebtes Spiel- und Sportfest durchführen; vielfältige Bewegungs- und Leichtathletik-Stationen sorgten für einen sportlichen Schultag.

Am 26.06.18 wurden unsere Viertklässler mit einem vielseitigen und umfangreichen Abschiedsforum aus der Grundschule entlassen. Ein großes Bühnenprogramm, an dem sich von den Löwenkindern bis zu den 4. Klässlern alle Jahrgänge mit interessanten Beiträgen beteiligten, war vorbereitet worden.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer/innen beider Veranstaltungen!

Faschingsfeier mit "Grünschnabel" am 12. Februar

 

Am 12. Februar feierten wir unsere Faschingsfeier. In allen Klassen kamen Kinder und Lehrer/innen fantasievoll verkleidet zur Schule. In den Klassen wurde zunächst gespielt und gefrühstückt, dann eröffnete der Schulleiter mit den Viertklässlern die traditionelle Polonaise durchs Schulgebäude; alle Klassen wurden nach und nach abgeholt und mit freudigem "Sietland Helau" begrüßt.

Nun begann das fröhliche Mitmachkonzert mit dem Kinderliedermacher "Grünschnabel" (Burghardt Wegner), der alle Kinder und Lehrer voller Elan zum Mitsingen brachte.

Nach einer Draußenpause mit Sonnenschein endete der Rosenmontag für die Erst- und Zweitklässler und die Dritt- und Viertklässler konnten noch klassenintern fröhlich weiterfeiern.