Vortrag und Workshops zur Vorbereitung auf den "Sozialen Tag" 2019

 

 

 

Am 18. Juni 2019 werden die Klassen 2-4 wieder am landesweiten "Sozialen Tag" teilnehmen.

 

  Zur Vorbereitung kamen am 7.05.19  Irmel und Anton von der Organisation "Schüler helfen leben" zu uns in die Schule. Alle beteiligten Klassen wurden in einem Vortrag auf das Thema eingestimmt. Es wurden die Projektregionen Osteuropa (Balkan) und Jordanien vorgestellt und Beispiele für die Verwendung der Spendengelder erläutert.

 

  Im Anschluss daran gab es je einen Workshop für die Klassen 3 und 4, in denen die Themen des Vortrags vertieft wurden. So beschäftigten sich die Schüler/innen beispielsweise mit dem Thema Flucht.

 

  Nach diesem eindrucksvollen Vormittag sind alle hoch motoviert, für den "Sozialen Tag" Arbeitsmöglichkeiten zu suchen und sich für Kinder in äußerst schwierigen Lebenssituationen zu engagieren.