Projekt: Naturerlebnisse im Sietland

Die Teilnahme an der Projektgruppe "Naturerlebnisse im Sietland" wurde bei der Projektwahl von vielen Schülerinnen gewünscht.

Die Projektleiterinnen Hanna Becker, Rolf Borchert und Maren Kropp-Meyer wählten 14 Schüler/innen aus; diese mussten mindestens das Schwimmabzeichen Bronze vorweisen.

 

Am Montag, Mittwoch und Freitag unternahmen wir sehr schöne Bootstouren in Kajaks und Kanadiern auf den schulnahen Gewässern. Dabei steigerte sich die Ausdauer und Sicherheit der Kinder im Umgang mit den Booten zusehens. Wir nutzten kostenlos die Boote des TSV Ihlienworth und die der Schule am Schillerzentrum Cuxhaven. Zusätzlich unterstützte uns Günther Ropers aus Bad Bederkesa.

Den Dienstag verbrachten wir im Moor. Während einer vierstündigen Moorbahnfahrt mit mehreren Erlebnisstationen tauchten die Kinder in die Tier- und Pflanzenwelt des Ahlenmoores ein.

Am Donnerstag erlebten wir einen vielfältigen Projekttag auf dem Bauernhof Reinecke in Steinau. Frau A.Reinecke hatte viele Vorbereitungen getroffen, um den Kindern die Arbeit und die Freude auf dem Bauernhof nahezubringen.

Diese Projekttage wurden abgerundet durch die Projektvorstellung am Freitag, als uns zahlreiche Gäste am Bootshaus besuchten und wir sie zu kleinen Bootsfahrten einladen konnten.