Hadler Kurier 17.6.09
Hadler Kurier 17.6.09

Auftritt bei der DRK-Weihnachtsfeier am 11. Dezember

Die derzeit 13 Schüler/innen der Plattdeutsch-AG beteiligten sich mit einem umfangreichen weihnachtlichen Programm an der DRK-Weihnachtsfeier im Gasthaus Rüsch. Die AG-Leiter Fr. Mahler, Fr. Wierk und H. Vrana hatten mit den Kindern ein vielfältiges Programm vorbereitet. Die liebevoll hergestellten Kostüme erfreuten die Zuschauer ebenso wie die gut eingeübten Einzel- und Gruppendarbietungen. Mehrere vorgetragene Gedichte, das von allen erarbeitete Singspiel `De Harbargssök´ sowie kleine Sketche brachten die zahlreichen Gäste zum Schmunzeln. Mit diesem weihnachtlichen Programm tritt die Plattdeutsch-AG bei insgesamt 4 Veranstaltungen auf.

 

Kanu-Ausflug mit der Plattdeutsch-AG

Die Leiter/innen der Plattdeutsch-AG hatten sich für die beteiligten Kinder beider 3. und 4. Klassen ein tolle Überraschung ausgedacht: einen gemeinsamen Kanuausflug!

  Schließlich hatten die Schüler/innen gemeinsam mit Fr. Henseleit, Fr. Mahler, Fr. Wierk und H. Vrana jeden Dienstag zusätzlich in der 6. Stunde am Erwerb der plattdeutschen Sprache gearbeitet und bei diversen Gelegenheiten für unterhaltsame Auftritte gesorgt.

  Unterstützt von H. Koch und Fr. K.-Meyer ging es am 1.Juli nach der 2. Unterrichtsstunde gemeinsam zum Bootsverleih Johanns. Frau Johanns stellte der AG-Gruppe die Kanus kostenlos zur Verfügung:

  Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank!

  In Zweier- oder Dreiergruppen paddelten alle bei herrlichem Ausflugswetter verschiedene Strecken auf den Gewässern Ihlienworths.

  Eine Eis- und Frühstückspause gab allen neue Kraft zum Weiterpaddeln.

  Mit einer gelungenen plattdeutschen Darbietung an der Ausleihstation endete dieser fröhliche Ausflugstag.