Die Adventszeit in der Klasse 3b

 

 

 

Wir haben eine wirklich schöne gemeinsame Adventszeit 2017 erlebt: Gemütlich war immer die Vorlesezeit, bei der wir uns an dem schönen Adventskranz von Frau M. Küver erfeuen konnten. Es musste viel geprobt und auswendig gelernt werden für unsere Weihnachtsfeier am 7.12. und den Auftritt im Altenheim "Huus Ihlienworth" am 13.12. Beides waren gelungene Nachmittage, an denen wir Freude verschenken konnten. Die leckeren selbstgebackenen Kekse ließen wir uns jeden Morgen beim Frühstück schmecken. Zum ersten Mal feierten wir mit Pastor Hirschberg am 14.12. einen Schul-Adventsgottesdienst in der Kirche, bei dem unsere Klasse das "Vater Unser" besonders gut konnte. Zum Abschluss der Adventszeit spielten wir unser Theaterstück "Unruhe in der Wolkenstube" noch beim Adventsforum und verabschiedeten uns dann fröhlich in die Weihnachtsferien.

 

Koch- und Backaktion mit den Landfrauen

 

 

 

Passend zum aktuellem Sachunterrichtsthema "Vom Korn  zum Brot" fand am 31.08. und 01.09. für die 3a und 3b jeweils ein Back- und Kochtag mit den Landfrauen statt.

 

  Frau Reinecke und ihr Team haben zuerst mit den Kindern  Kräuter-Vollkornbrötchen gebacken und aus Sahne Butter dazu geschüttelt - das perfekte Frühstück!

 

  Nach der 1.Pause stand ein Theorieteil über Getreide auf dem Programm, in dem die Kinder ihr im Unterricht und auch vielfach privat erworbenes Wissen anbringen konnten.

 

  Nun wurden Weizenkörner zu Vollkornmehl gemahlen und daraus ein Pfannkuchenteig hergestellt; zusätzlich wurde Obst zu Obstsalat verarbeitet, so dass das Hauptgericht aus Pfannkuchen mit Obstsalat bestand - köstlich!

 

  Ohne Murren fanden Kinder sich stets zum Abwaschen und Abtrocknen bereit, so dass alle Arbeitsschritte beim Kochen und Backen selbst getätigt wurden.

 

  Die Klassensprecher sprachen den Landfrauen am Schluss ein herzliches "Dankeschön" aus und diese freuen sich schon auf den nächsten Einsatz in der Ihlienworther Schulküche!