Fahrradtouren der 4a und 4b zu zwei Milchbauernhöfen

Die Klassen 4a und 4b beschäftigen sich im Sachunterricht zur Zeit mit dem Thema "Milch - von der Kuh in den Kühlschrank". Familie Badura (Medemstade) und  Hess  (Odisheim) waren  bereit,  uns in diesem Zusammenhang  Ende Mai,  bzw.  Anfang Juni  ihren Hof und ihren  Arbeitsalltag  zu zeigen.

   Beide Touren  unternahmen wir mit Fahrrädern, um die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten der Fahrradprüfung endlich anzuwenden. Es war eine Freude, wie sicher und diszipliniert beide Klassen diese Radtouren bewältigten.

  Auf beiden Höfen stellten die Kinder im Unterricht aufgetretene Fragen und erhielten ausführliche und gut verständliche Antworten.

  Wir besichtigten die Ställe, lernten etwas über die Kälberaufzucht und die Milcherzeugung.

  Ein gesundes Frühstück mit Milchprodukten stärkte und erfreute uns in Medemstade und Odisheim.

  Ein schöner Zufall war es, dass die beste Milchkuh in Odisheim aus der Kälberzucht von Badura stammte.

  Auf der Rücktour aus Odisheim machten wir bei strahlendem Sonnenschein und über 30°C noch eine erfrischende Pause am neugestalteten Picknickplatz am Stichkanal.

 

  Vielen Dank an Familie Badura und Hess!

Erneuerung der Weidenhütte

Im März erneuerte die Klasse 4a mit einigen Eltern und unter der Leitung von Frau Lührs unsere Weidenhütte auf dem Schulhof.

Die alte Weidenhütte war durch einen umgestürzten Baum in Mitleidenschaft gezogen worden. Nun freuen wir uns über die schöne neue Hütte und hoffen, dass die Weidenzweige gut anwachsen und dass keiner Zweige herausreißt.