Kompetenzprofil zum Schulanfang an der Grundschule Sietland
Kinder lernen vom Beginn ihres Lebens an. Ihr Lernen wird gestärkt, wenn sie eine frühzeitige und nachhaltige Begleitung erfahren, die ihre natürliche
Lernbegeisterung aufgreift und stützt.

Diesem Ziel dient auch die Entwicklung eines gemein-samen Bildungs- und Erziehungsverständnisses der Grundschule Sietland mit den Kindergärten Ihlienworth/Odisheim und Steinau.

Kern dieses Erziehungs- und Bildungsverständnisses der drei Einrichtungen ist das gemeinsam entwickelte Kompetenzprofil zum Schulanfang. Es soll die wesentliche Richtlinie für die Bildungsarbeit der Kindergärten darstellen.
Kompetenzbereiche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.7 KB